November, 2017

06November(November 6)18:0007(November 7)21:00WIRTSCHAFTS- & KULTUR-DIALOG | "KULTIVIERT UND IDEENREICH IN DIE ZUKUNFT"

Veranstaltung - Details

 

Das Mozarthaus Vienna und das Präsidium sowie der Vorstand des SENAT DER WIRTSCHAFT laden Sie herzlich zum „Musikalischen Club“ im Bösendorfer-Saal des Mozarthaus Vienna ein.

Montag, 6. November 2017 | kostenloser Ausstellungsbesuch (optional) 18.00 Uhr | Beginn 19.00 Uhr Bösendorfer Saal im Mozarthaus Vienna| Domgasse 5 | 1010 Wien

 

Thema:

„Kultiviert und ideenreich in die Zukunft”

 

Mozart veranstaltete in seiner Wohnung an der Adresse Wien 1., Domgasse 5, dem heutigen Mozarthaus Vienna, regelmäßig eine Art Hauskonzerte, die als „Musikalischer Club“ bezeichnet wurden. Im Rahmen dieser einzigartigen Initiative im Wiener Kulturleben, die rasch zum gesellschaftlichen Ereignis avancierte, trafen sich Musiker wie Musikliebhaber aus Mozarts Freundeskreis und darüber hinaus zum musikalischen und persönlichen Austausch. Das Mozarthaus Vienna – über seinen Freundesverein – und der SENAT DER WIRTSCHAFT greifen diesen Umstand unter veränderten Vorzeichen auf und laden gemeinsam ein, um diese musikalisch hochklassig umrahmte Dialog-Plattform weiterzuführen.

 

  • 19.00 Uhr: BEGRÜSSUNG & WELCOME | Moderation: Patricia Staniek
  • 19.15 Uhr:  KEYNOTE | Prof. Dr. Clemens Hellsberg, ehem. Vorstand und Primgeiger der Wiener Philharmoniker, Mitglied des Vereins der Freunde des Mozarthaus Vienna
  • 19.30 Uhr: MUSIKALISCHER IMPULS: Hellsberg Trio
  • 19.40 Uhr:  KURZBERICHT: “IDEENREICH IN DIE ZUKUNFT VON KUNST UND KULTUR” (Ergebnisse des 1. Musikalischen Clubs mit Anregungen und Ideen für die Praxis)
  • 19.50 Uhr: MUSIKALISCHER IMPULS: Hellsberg Trio
  • 20.00 Uhr FREIER, MUSIKALISCH, KULTURELLER DIALOG aller BesucherInnen mit ExpertInnen aus Kunst und Kultur (jeweils 15 min. ) mit Übergang ins musikalische Get-together mit Flying-Buffet und Getränken. Dialogmöglichkeiten mit:
    • Prof. Dr. Clemens Hellsberg
    • MMag.a Ingrid Pröller | Malerin
    • Dr.in Iris Stöckl| Kunstsammlerin und –expertin
    • Dir. Dr. Gerhard Vitek | Direktor, Mozarthaus Vienna
    • Golli Marboe | Filmemacher, Regisseur

Jeweils nach 15 min. besteht die Möglichkeit

  1. zum Standort- und Gesprächstisch-Wechsel
  2. zur spontanen musikalischen Intervention

 

Bringen Sie daher Ihr Musikinstrument mit, lassen Sie es spontan erklingen, stimmen Sie ein Lied an, rezitieren Sie Ihr Lieblingsgedicht oder ähnliches und bereichern Sie so den „Musikalischen Club“ mit Ihrer persönlichen Kreativität!

 

>> EINLADUNG MIT ALLEN DETAILS ZUM DOWNLOAD

 

>> ZUR ANMELDUNG

 

 

 

Zeit

6 (Montag) 18:00 - 7 (Dienstag) 21:00 Vienna

Ort

Mozarthaus Vienna

Domgasse 5, 1010 Wien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X