März, 2016

31März18:30JUNGER SENAT DER WIRTSCHAFT lädt ein: Exklusive Führung durch die Galerie Welz in Salzburg

Veranstaltung - Details

Der erste Kunstkalenderevent außerhalb Wiens findet in Salzburg statt. Friedrich Welz, der Gründer der gleichnamigen Galerie ist ein Paradebeispiel für eine Firmeneugründung. Als autodidakter Kunsthändler schaffte er aus der Bilderrahmenhandlung seines Vaters eine der führenden Galerien Österreichs zu machen – und das Ende der 1930er Jahre.

Veranstaltungsdatum und Beginnzeit:
31. März 2016, 18.30h
Galerie Welz, Sigmund Haffner Gasse 16, 5020 Salzburg
www.galerie-welz.at
Anmeldungen ab sofort bei m.allagha@senat.at

In der ersten Ausstellung wurden Werke der bedeutenden und heute mehr denn je geschätzten Künstler Gustav Klimt, Egon Schiele, Alfred Kubin und Oskar Kokoschka gezeigt. Viele weitere folgten.

Kunstkalender

1948 erfolgte zudem die Gründung des hauseigenen Verlages, in dem auch die Werksverzeichnisse von Gustav Klimt und Oskar Kokoschkas publiziert wurden.

Ein wichtiges Jahr für das Land Salzburg war 1976, denn Friedrich Welz vermachte einen Großteil seiner privaten Sammlung dem Land und legte somit das Fundament für die “moderne Galerie und graphische Sammlung Rupertinum”.

Der Name besteht weiterhin. Heute führen Hubert Lendl und Martin Kelz die Galerie in Geschäftsführerpositionen.

Neben den großen österreichischen und auch internationalen Namen der Künstlereliten werden auch immer wieder Wechselaussstellungen gezeigt.

Im Rahmen des Kunstkalenderbesuches wird es eine Führung durch die Ausstellung des Salzburger Künstlers Heinz Stangl (1942 – 2008) geben.

Zudem werden Gäste des Senats der Wirtschaft auch in Räumlichkeiten Einblicke erhalten, die üblicherweise für Besucher nicht zugängig sind.

Der Galeriebesuch lädt zu einer wissenswerten Galeriegeschichte, einer spannenden Führung durch die Räumlichkeiten und zu sehr viel Hochgenuss an großartiger Kunst renommierter Künstler. 

Die Sonderausstellung Heinz Stangl ist von 16.03. – 24.04.2016 geöffnet.

Das Projekt “Kunstkalender” wird von Dr. Iris Stöckl, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Kunst des 20. / 21. Jhds. zusammengestellt.

 

 

 

Zeit

(Donnerstag) 18:30

Ort

Galerie Welz

Sigmund Haffner Gasse 16, 5020 Salzburg

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X