Februar, 2016

26Februar12:00Forum KLIMA-ALLIANZ der Unternehmer des SENAT DER WIRTSCHAFT lädt zum Thema "Paris-was nun?" nach Wels

Veranstaltung - Details

SDW und Klimaallianz

klimabild

E I N L A D U N G

zum Forum KLIMA-ALLIANZ der Unternehmer

in Partnerschaft mit:
dem Bundesverband Photovoltaic Austria
vertreten durch Präsident Dr. Hans Kronberger und
der Messe Wels | anlässlich der Energiesparmesse Wels

Thema:

„PARIS – WAS NUN?“

  • Was macht die Politik nach Paris?
  • Wie sehen die Benefits für die Wirtschaft aus?
  • Ökologische Finanzwelt im Aufbau?

am Freitag l 26. Februar 2016
Messeplatz 1 | 4600 Wels | Messehalle 8 l Europacenter (1. Stock) l Saal Paris und Berlin
im Rahmen der Energiesparmesse Wels

ABLAUF:

12.30 Uhr            Offizieller Beginn mit Empfangscocktail

Raum Paris:

13.00 Uhr | Begrüßung und Keynote zum Thema Politik:
„Paris – was nun? Was macht die Politik nach Paris?

Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter | BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und
Wasserwirtschaft
Überreichung der CO2-Urkunde „Klimaneutrale Veranstaltung“ 
an die Hausherrin und Messepräsidentin Frau Mag. Doris Schulz und an den Hausherrn und
Messedirektor Herrn Dir. Mag. Robert Schneider 

13.15 Uhr | Begrüßung:

Mag. Doris Schulz | Aufsichtsratsvorsitzende und Messepräsidentin Messe Wels GmbH und
Senatorin im SENAT DER WIRTSCHAFT
Dir. Mag. Robert Schneider | Geschäftsführer und Messedirektor Messe Wels GmbH und Senator
im SENAT DER WIRTSCHAFT
in Vertretung des Vorstandes SENAT DER WIRTSCHAFT:
Friedrich Greisberger | Geschäftsführer Mittelstand und
Jochen Ressel | Chefredakteur SENATE – Magazin und Moderator

Überreichung der Urkunden KLIMA-ALLIANZ-PARTNER

13.30 Uhr | Impulsreferat zum Thema Finanzmarkt:
„Ökologische Finanzwelt im Aufbau?“

Mag. Dr. Herbert Ritsch, CPM | Direktor Wirtschaftsethik & Schöpfungsverantwortung Bankhaus
Schelhammer & Schattera AG und Senator im SENAT DER WIRTSCHAFT

13.45 Uhr | Impulsreferat zum Thema Wirtschaft:
Paris-was nun? Die Rolle der Biomasse im Wärme- und Transportsektor“

Dr. Heinz Kopetz | Präsident des Weltbiomasseverbandes

14.00 Uhr | Impulsreferat zum Thema Politik:
„Was macht die Politik nach Paris?“

Dr. Jürgen Schneider | Bereichsleiter Wirtschaft und Wirkung Umweltbundesamt

14.15 Uhr | Impulsreferat zum Thema Wirtschaft:
„Stromwirtschaft?“

Dr. Hans Kronberger | Präsident Photovoltaic Austria

14.30 Uhr  | Impulsreferat zum Thema Finanzmarkt:
„Ökologische Finanzwelt im Aufbau?“

Dir. Mag. Dr. Hubert Pupeter | Geschäftsleiter Raiffeisenkasse Gunskirchen und
Senator im SENAT DER WIRTSCHAFT

14.45 Uhr | Impulsreferat zum Thema Wirtschaft:
„Wie sehen die Benefits für die Wirtschaft aus?“

Mag. Christoph Königslehner, MBA | GF und Eigentümer
HALI Büromöbel GmbH und Senator im SENAT DER WIRTSCHAFT

15.00 Uhr | Impulsreferat zum Thema Wirtschaft:
„Die Landwirtschaft und ihr positives Potential für das Klima”

Lukas Hader | GF und Inhaber Multikraft Produktions- und HandelsgmbH

15.15 Uhr | Impulsreferat zum Thema Wirtschaft:
„KLIMA-ALLIANZ – lohnt sich das?

Peter Frieß | Vorstand Zukunftswerk eG und Senator im SENAT DER WIRTSCHAFT

Raum Berlin:

15.30 Uhr | Kaffeepause

Raum Paris:

16.00 Uhr | Podiumsdiskussion

Dr. Hans Kronberger, Dr. Heinz Kopetz, Dr. Jürgen Schneider, Dir. Mag. Dr. Hubert Pupeter, Mag. Christoph Königslehner MBA, Lukas Hader, Peter Frieß
und Mag. Gerhard Grabner | Wirtschaftsdirektor Benediktinerstift Göttweig
Moderation: Jochen Ressel | Chefredakteur SENATE Magazin

 

Raum Berlin:

17.00 Uhr | GET-TOGETHER mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region

18.00 Uhr | Voraussichtliches Ende

 

Es erwarten Sie spannende Fachreferate und Diskussionsbeiträge, um gemeinsam als ENTSCHEIDER in der Wirtschaft die KLIMA-ALLIANZ der Unternehmer wertschätzend in Ihrer Vorbildfunktion für Staat und Gesellschaft voranzubringen. Gleichzeitig werden Sie durch die Wertschöpfung Ihre Unternehmenserfolge langfristig sichern! 

Nutzen Sie daher die Gelegenheit sich anlässlich dieser hochkarätigen Veranstaltung zu den Zukunftsthemen, auf professioneller Ebene zu informieren und zu vernetzen.

WICHTIG: Bitte schicken Sie keine erneute Anmeldung, wenn Sie bereits angemeldet sind und eine Rückbestätigung von uns erhalten haben!

 

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN unter:

Tourismusverband Wels
Stadtplatz 44, 4600 Wels
Tel.:+43 (0)7242 677 22-0
E-Mail: info@wels-info.at
 

ANREISEINFORMATIONEN entnehmen Sie bitte dem Link:
http://www.energiesparmesse.at/ 

PARKEN
Parken Sie bitte am Messegelände im Bereich „Block B“, von hier aus sind es nur ein paar Minuten zu Fuß ins Europacenter (Messehalle 8 OG)!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!  

www.klimaallianz.com
www.senat-oesterreich.at
www.messe-wels.at
www.energiesparmesse.at
www.pvaustria.at

Zeit

(Freitag) 12:00

Ort

Messe Wels

Messeplatz 1, 4600, Wels

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X