November, 2016

29November18:0021:0029. Nov. 2016: Compliance-Talk im Mozarthaus Vienna

Veranstaltung - Details

 

 

mozart

Das Mozarthaus Vienna und das Präsidium sowie der Vorstand des SENAT DER WIRTSCHAFT laden Sie herzlich zum Beginn einer neuen Veranstaltungsreihe im Bösendorfer-Saal des Mozarthaus Vienna ein.

 

DIENSTAG, 29. NOVEMBER 2016, EINLASS 18.00 uhr, BEGINN 19.00 UHR – MOZARTHAUS VIENNA, DOMGASSE 5, 1010 WIEN

mozarthaus-neu

Mozart veranstaltete in seiner Wohnung an der Adresse Wien 1., Domgasse 5, dem heutigen Mozarthaus Vienna, regelmäßig eine Art Hauskonzerte, die als „Musikalischer Club“ bezeichnet wurden. Im Rahmen dieser einzigartigen Initiative im Wiener Kulturleben, die rasch zum gesellschaftlichen Ereignis avancierte, trafen sich Musiker wie Musikliebhaber aus Mozarts Freundeskreis und darüber hinaus zum musikalischen und persönlichen Austausch. Das Mozarthaus Vienna – über seinen Freundesverein – und der SENAT DER WIRTSCHAFT greifen diesen Umstand unter veränderten Vorzeichen auf und laden gemeinsam ein, um diese musikalisch hochklassig umrahmte Dialog-Plattform wieder aufleben zu lassen.

 

ZUR INHALTLICHEN AUSRICHTUNG

Unverhältnismäßige Compliance-Richtlinien haben zur Folge, dass aufrichtig an der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung interessierte Unternehmen immer größere Schwierigkeiten haben, Kunst- und Kultur-Initiativen zu unterstützen. Gleichzeitig sind aber private Sponsoren, speziell aus der Wirtschaft, vermehrt gefordert, Kunst und Kultur zu finanzieren, da sich die öffentliche Hand durch seit Jahren rückläufige Unterstützungen mehr und mehr aus der Verantwortung zurückzieht, zur Entwicklung von Kunst und Kultur beizutragen. Wie kann diese Entwicklung gestoppt werden? Das zu diskutieren und Lösungen zu entwickeln, ist Ziel dieses Dialogs.

Am Podium mit dabei sind:

  • Komm.-Rat Peter Hanke | Direktor der Wien Holding
  • Dr. Gerhard Vitek| Direktor des Mozarthaus Vienna
  • Dr. Ingrid Fuchs | Direktorin von Archiv, Bibliothek und Sammlungen der                                                   Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
  • Dr. Gabriele Bajons | Bundesministerium für Justiz, Leitende Staatsanwältin
  • Dr. Elke Napokoj, LL.M. (London) | Compliance-Expertin, bpv Hügel Rechtsanwälte
  • Dr. Iris Stöckl | Kunstsammlerin und -expertin
  • Alexander Goebel | Künstler, Unternehmer, Vordenker
  • Mag. Michael Buchleitner | Geschäftsführer, WACHAUmarathon
  • Musikalische Impulse & Diskussionsinputs von Prof. Dr. Clemens Hellsberg| ehem. Vorstand und Primgeiger der Wiener Philharmoniker, Mitglied des Vereins der Freunde des Mozarthaus Vienna

 

Zum Abschluss: Get-together mit Fingerfood und Getränken

 

>>> ZUM DETAIL-PROGRAMM

 

>>> ZUR ANMELDUNG

 

 

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 21:00 Vienna

Ort

Mozarthaus Vienna

Domgasse 5, 1010 Wien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X