April, 2017

25April09:3016:0025. April 2017 | securiKRATIE: Wieviel Rechtsunsicherheit verträgt die Demokratie

Veranstaltung - Details

 

Das ZRK – Zentrum für Risko- & Krisenmanagement lädt Sie in Zusammenarbeit mit dem SENAT DER WIRTSCHAFT herzlich zu einem kompakten Mikrokongress am 25. April 2017 in die Österreichische Nationalbibliothek ein. Das Thema lautet:

„securiKRATIE“ Wieviel Rechtsunsicherheit verträgt die Demokratie?

Gesellschaft und Wirtschaft sind maßgeblich davon abhängig, wie „sicher“ die demokratischen Rahmenbedingungen sind. Das Sicherheitsempfinden wird heute von wesentlich mehr Faktoren beeinflusst, als dies früher der Fall war. Diese Fachveranstaltung, die als eintägiger Mikrokongress konzipiert ist und aus kurzen, kompakten und abwechslungsreichen Kurzreferaten sowie Publikums-Diskussionen besteht, gibt Einblick in die heute relevanten Aspekte: wirtschaftliche, ökologische, öffentliche und gesellschaftliche Sicherheit und setzt dies in Bezug mit demokratiepolitischen Auswirkungen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

10.00 bis 12.30 Uhr: Economic & Ecological Security, Diskussion und Zusammenfassung

12.30 bis 13.30 Uhr: Networking-Lunch

13.30 bis 15.30 Uhr: Public & Societal Security, Diskussion und Zusammenfassung

 

>> ZU DEN PROGRAMMDETAILS

 

>> JETZT ANMELDEN

 

Zeit

(Dienstag) 09:30 - 16:00 VIENNA

Ort

Österreichische Nationalbibliothek

Josefsplatz 1, 1010 Wien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X