August, 2016

11August18:0022:0011. AUGUST – WG-TALK: KUNST & KULTUR IM DIALOG MIT WIRTSCHAFT „Stoppt den Compliance-Wahn! Rettet Kunst & Kultur!“

Veranstaltung - Details

Unverhältnismäßige Compliance-Richtlinien haben zur Folge, dass aufrichtig an der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung interessierte Unternehmen immer größere Schwierigkeiten haben, Kunst- und Kultur-Initiativen zu unterstützen. Gleichzeitig sind aber private Sponsoren, speziell aus der Wirtschaft, immer mehr gefordert, Kunst und Kultur zu finanzieren, da sich die öffentliche Hand durch seit Jahren rückläufige Unterstützungen mehr und mehr aus der Verantwortung stiehlt, zur Entwicklung von Kunst und Kultur beizutragen. Wie kann diese Entwicklung gestoppt werden? Das zu diskutieren und Lösungen zu entwickeln, ist Ziel dieses WG-Talks.

 

18.00 Uhr: Musikalischer Empfang mit Christoph Urbanetz, Viola da Gamba

18.30 Uhr: Begrüßung

Hans Harrer | Vorstand SENAT DER WIRTSCHAFT

Michael Kretz, MSc | Gesch.ftsführer Bezirksblätter Salzburg GmbH

18.45 Uhr: Experten-Talk:

Dr. Erhard Busek | Vizekanzler a.D. und Präsident SENAT DER WIRTSCHAFT

Alexander Goebel | Künstler, Unternehmer, Vordenker

Moderiert von Michael Kretz MSc, mit aktiver Einbindung des Publikums

20.00 Uhr:  Get Together mit Köstlichkeiten aus der Region

 

Bitte um Anmeldung bis spätestens 8. August 2016 an: Frau Sabine Holzer (s.holzer@senat.at)

ACHTUNG! BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL!!! / FIRST COME – FIRST SERVE!!!

>>> Zur elektronischen Einladung

Wir freuen uns, Sie auf der Burg Golling begrüßen zu dürfen!

 

 

Die Burg Golling ist als zentral gelegene Top-Location ein Veranstaltungs- und Kulturmittelpunkt im Tennengau. Alle Infos unter www.burg-golling.at

Zeit

(Donnerstag) 18:00 - 22:00

Ort

Burg Golling

Markt 1 5440 Golling an der Salzach

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Senat der Wirtschaft Österreich 2020
SENATS DINERS CLUB CARD MEDIATHEK FACEBOOK
X